Äussere Schönheit

WEIL MEINE SEELE IN EINEM PALAST WOHNEN MÖCHTE


Be beYOUtiful! Sei du selbst, sei wunderschön - genauso wie du bist! Jeder Mensch auf dieser wundervollen Erde ist auf seine einzigartige Weise wunderschön!

 

In unserem Teil der Welt, legen wir sehr viel Wert auf die äußere Schönheit und die Pflege unseres Körpers. Wobei diese äußere Schönheit natürlich im Auge des Betrachters liegt. Auch ich pflege meinen Körper gerne und unterstreiche meine natürliche Schönheit - denn ich möchte meiner Seele ein schönes Zuhause bieten. Auch hier liegt es natürlich an der persönlichen Sichtweise was es bedeutet, die natürliche Schönheit zu unterstreichen - der eine unterstreicht gerne mehr, der andere weniger. Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Bei der Körperpflege ist mir neben guten Produkten sehr wichtig, dass ich mit diesen die Umwelt so wenig wie möglich belaste und ich möchte nicht, dass deswegen Tiere leiden müssen. Meine Pflegeprodukte sollen natürlich auch frei von schlechten Inhaltsstoffen sein, die meinen Körper belasten.


Beauty- & Wellbeing Produkte zum Wohle aller

Es liegt mir, wie erwähnt, sehr am Herzen, dass ich mit meiner Körperpflege weder meinen Körper, noch die Umwelt - zumindest so wenig wie möglich -, noch die Tiere belaste. In vielen Produkten, die auf dem Markt sind, sind aber alles andere als gute Inhaltsstoffe. Viele belasten die Umwelt, viele den Körper, viele beides. Das Schlimmste ist aber, dass es immer noch Unternehmen gibt, die Tierversuche machen oder in Auftrag geben. Man muss schon gut recherieren, um herauszufinden, ob ein Produkt allen Kriterien entspricht. Von daher liebe ich Unternehmen, die transparent arbeiten. Ein weiteres Thema, das ich sehr hinterfrage ist die Werbeindustrie. Es werden Unmengen an Geld für Werbung und Marketing ausgegeben. Jedes Unternehmen verspricht, dass ihre Produkte die besten sind. Es sind auch bestimmt Produkte dabei, die toll sind. Doch die Werbung zahlt man mit. Es gibt allerdings auch ein anderes Vertriebssystem. Eines, das ohne teure Werbung auskommt. Hier werden die Produkte über Empfehlung vertrieben und das Geld, das andere Firmen für Werbung ausgeben, wird hier in Partner investiert - Network Marketing / Empfehlungsmarketing. Ich habe für mich deshalb entschieden, Produkte soweit es geht, zukünftig über diesen Weg zu beziehen.

Network Marketing

Kurz ein paar Worte zu Network Marketing und meine Meinung dazu. Nein, Network Marketing ist nicht illegal. Es ist auch kein Schneeball- oder Pyramidensystem. Network Marketing ist ein ganz legales Vertriebssystem. Es gibt viele Videos auf YouTube, in denen die Unterschiede verschiedener Vertriebssysteme erklärt werden. Dem Thema widmet sich auch das NETCOO Magazin. Man muss natürlich für sich selbst entscheiden, ob das System für einen funktioniert oder nicht. Es ist natürlich nicht alles für jeden geeignet. Für mich jedenfalls ist Network Marketing derzeit die einzige Chance als Mama Geld flexibel von zu Hause aus zu verdienen, um immer für meine Familie da sein zu können. In jedem anderen Job muss ich Zeit gegen Geld tauschen und das meistens auch noch Vorort. Es gibt auch leider sehr wenige Firmen, die ihre Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten lassen. Und auch dann tauscht man nur Zeit gegen Geld und arbeitet auch noch für die Träume eines Anderen. Ich will das auch gar nicht schlecht reden. Es gibt viele Menschen, für die das der richtige Weg ist, und das ist auch gut so.

 

Aber wenn man mehr will, muss man andere Wege gehen. Wenn man sich für Network Marketing entscheidet, ist es sicher sinnvoll seinen Job erst mal zu behalten und nebenbei sein eigenes Business aufzubauen. Für mich steht Network Marketing jedenfalls für Freiheit - die Freiheit flexibel und mit Spaß wann und wo ich will zu arbeiten und damit für meine Familie, und vor allem für meine Tochter, immer da sein zu können. Network Marketing steht außerdem für die Freiheit irgendwann mehr Geld zu verdienen als ich als Frau in einem 9 to 5 oder Teilzeitjob als Angestellte je verdienen würde. Denn im Network Marketing gibt keinen Unterschied zwischen Mann und Frau - da verdient jede(r) das Gleiche. Es kommt nur darauf an wie viel Zeit und Energie ich in mein Business investiere und kann somit selbst entscheiden wieviel Geld ich damit verdienen möchte. Was ich auch toll finde an Network Marketing - es ist unumgänglich sich mit Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen und an seinem Mindset zu arbeiten.

Meine Wahl

Network Marketing Unternehmen gibt es schon Unzählige. Doch welches ist das Richtige für mich? Ich hatte gerade ein frisch geborenes Baby zu Hause, als ich auf das Thema gestoßen bin. Ich fand es jedenfalls toll, dass es die Möglichkeit gibt, von zu Hause aus arbeiten zu können und habe sie auch genutzt. Gestartet habe ich mit der Schmuckfirma Pippa&Jean. Ich habe über Facebook Online-Partys veranstaltet und damit nebenbei ein bisschen Geld verdient. Schmuck ist toll und ich trage ihn gerne, doch meine Leidenschaft liegt bei der Kosmetik. Also habe ich entschieden, die Firma zu wechseln. Und damit ging die Odysee los: ich habe einige Firmen im Kosmetikbereich getestet. Irgendetwas war immer dabei, das nicht gepasst hat und nicht stimmig für mich war. Bis ich Anfang 2019 erfahren habe, dass bald eine Beauty- & Wellbeing Marke mit einem völlig neuen Konzept auf den Markt kommt, die die Kriterien, die ich an eine konventionelle Kosmetikfirma stelle zu 100% erfüllt - Youtiful. Da diese Firma bis Ende Juni 2019 in der Pre-Launch Phase steckte und auch bis jetzt noch nicht alle Produkte auf dem Markt hat, die ich für meine tägliche Pflege benötige, brauchte und brauche ich als Überbrückung Produkte einer anderen Network Marketing Marke. Ich habe eine gefunden, die meine Kriterien ebenfalls zu 100% erfüllt und noch dazu eine reine Naturkosmetik Marke ist - Ringana. Ich muss zugeben, ich bin auch von dieser Kosmetikmarke absolut überzeugt.

 

Es wird ja geraten, dass man sich im Network Marketing für ein einziges Unternehmen entscheiden soll, das man vertritt. Ich hatte jetzt aber ein kleines „Problem“: ich finde beide Marken toll und kann die Produkte beider Marken von Herzen weiterempfehlen. Da ich aber davon überzeugt bin, dass man nicht zwei Network Marketing Unternehmen gleichzeitig aufbauen kann, habe ich mich dafür entschieden zwar die Produkte beider Marken weiter zu empfehlen, den Fokus aber auf die Marke zu legen, die als erstes da war - YOUTIFUL  ❤️

Meine Empfehlung

Ich lebe nach meinem Gefühl - auch bei Kosmetikprodukten entscheide ich nach Gefühl. Manchmal verwende ich lieber konventionelle Kosmetik, manchmal lieber Naturkosmetik. Ich habe beides in Verwendung - je nachdem worauf ich gerade Lust habe, je nach dem was meine Haut gerade braucht. Deshalb ist es für mich wichtig, das auch genau so nach außen zu vertreten und mir selbst dadurch treu zu bleiben. Wer lieber konventionelle Kosmetik mag, dem lege ich YOUTIFUL nahe, wer nur Naturkosmetik an seine Haut lässt, dem empfehle ich RINGANA. Ich teste im Laufe der Zeit bestimmt die meisten Produkte beider Marken. Dazu werde ich auf meinem Blog Testberichte in einer eigenen Kategorie veröffentlichen. Ich empfehle selbstverständlich nur die Produkte weiter, von denen ich zu 100% überzeugt bin. In meinen Testberichten spiegelt sich meine 100% ehrliche Meinung wider. Denn ich verkaufe nicht - ich empfehle!